Kompetenz für Wachstum

Reich an Erfahrung

Der Spezialist aus Erlenstegen

Frisches Denken von Anfang an. 1994 schließt sich eine Gruppe innovativer Finanzexperten um den Firmengründer Andreas Breuer zusammen. Andreas Breuer war bereits seit 1990 als bankenunabhängiger Vermögensverwalter tätig. Als fima etablieren er und seine Kollegen einen neuen Stil in der Vermögensverwaltung: unabhängig, ehrlich und nachhaltig.
 
1997 macht die fima mit dem innovativen Projekt „Haus der Volkshochschule“ bundesweit Schlagzeilen: Die Bürgerbeteiligungsgesellschaft verbindet auf intelligente Weise Rendite mit sozialer Verantwortung.
 
1998 wird in Deutschland die Erlaubnispflicht für Vermögensverwalter eingeführt. Seitdem ist die fima Vermögensverwaltung zugelassen und beaufsichtigt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.
 
Unter Mitwirkung der fima wird 2002 mit dem „Kulturforum Fürth“ ein Projekt ins Leben gerufen, das unter Einbeziehung einer Stiftung, der Kulturstiftung Fürth, als Finanzierungsinstrument realisiert wird. 2004 feiern wir im Kulturforum Fürth mit unseren Kunden und Geschäftspartnern das 10-jährige Bestehen der fima.
 
2005 wird die fima Immobilien und Beteiligungen GmbH gegründet, um das Immobilien- und Beteiligungsgeschäft von der Vermögensverwaltung zu trennen. Dabei stocken die beiden Gesellschafter Andreas Breuer und Heiner Desch ihre Anteile in beiden Firmen zu Lasten der ausgeschiedenen Gesellschafter auf jeweils 50% auf und übernehmen die vollständige Kontrolle beider Firmen.
 
2008 wird der erste US-Immobilienfonds der fima, die „Acron Lawrence L.P.“ nach 11 Jahren Haltedauer sehr erfolgreich veräußert. Diese „Limited Partnership“, das amerikanische Äquivalent der deutschen Kommanditbeteiligung, verbindet Wachstum und Sicherheit mit nahezu steuerfreien Erträgen.
 
Neben der Vermögensverwaltung sind auch die Bereiche Immobilien und Beteiligungen wichtige Bausteine für die nachhaltige Betreuung unserer Kunden. Dieses Leistungsspektrum der fima wird ab 2012 mit einem neuen Internetauftritt beschrieben.
 
2015 beziehen wir unsere neuen Geschäftsräume in einer Gründervilla in Erlenstegen. Verkehrsgünstig direkt an der Erlenstegenstrasse gelegen, bieten uns die liebevoll sanierten Räume genügend Platz zum Arbeiten und das grüne Ambiente genügend Luft zum Durchatmen.
 
Mitte 2019 feiern wir mit unseren Kunden und Geschäftspartnern im Erlenstegener Schießhaus das 25-jährige Bestehen der fima. Ende 2019 zieht sich unser Senior-Portfoliomanager Roland Bender aus der aktiven Kundenbetreuung der fima zurück. Anfang 2020 wird unser langjähriger Vertrauter und Wegbegleiter Hans-Jürgen Kreichauf Gesellschafter und Geschäftsführer der fima.
 
„Wir sind und bleiben ausschließlich inhabergeführt und privat finanziert. Das macht uns unabhängig von Banken und Finanzkonzernen. So können wir Ihre Interessen am besten vertreten.“
Andreas Breuer
Geschäftsführer
Andreas Breuer